"Beim Schnitzen werde ich eins mit dem Holz. Das Holzstück selbst ist bereits ein Kunstwerk, das die Figur in sich birgt. Mein Model und das Holz bilden eine Einheit, sind zusammen das Kunstwerk."

(Isak Runggaldier)

 

Die Kunst eines Bildhauers besteht darin, sich dem Holz zu richten und nur das wesentliche wegzunehmen bis schließlich die vollkommene Skulptur dar steht.

 

Der aus Gröden stammende Markus Runggaldier gründete 1980 in Sarnthein seinen eigenen Holzbildhauerbetrieb. Nach bestandener Diplomprüfung übernahm 2001 Isak Runggaldier den Meisterbetrieb seines Vaters.

 

Das Talent zum Bildhauen hat Isak Runggaldier von seinem Vater, verfeinert hat er es durch Schule und Lehre. Aus einer Hand entstehen - auch auf Bestellung - Kunstwerke profaner, kirchlicher und moderner Natur.

 

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 und 15.00 -19.00 Uhr